Terre di Maria Pia - Custoza DOC Weisswein

Terre di Maria Pia - Custoza DOC 2020

-12% sparen!

Artikelnr. 1421-01-20

Normaler Preis 8,49 € Sonderpreis 7,49 € Sparen 1,00 €

9,99 € pro l

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit in 2-4 Werktagen
fruchtig und frisch
Weisswein
Produkttyp
Italien
Herkunftsland
2020
Jahrgang
0.75 l
Inhalt
12.0 %
Alkoholgehalt
4-8 Jahre
Lagerungsfähig
91 auf Lager
Sachmerkmale ▾
Hersteller ▾

Terre di Maria Pia - Custoza DOC

Das kleine Weingut Terre di Maria Pia ist 7 ha. Groß und befindet sich auf den moränischen Hügeln, in der Nähe der Ortschaft Lazise, südlich des Gardasees.

Der Weinberg die Custoza-Einzellage befindet sich in der Nähe der Ortschaft Custoza, südlich des Gardasees. Das seebeinflußte Klima ist mild und schafft somit die besten Voraussetzungen für den Weinbau. Der Boden ist moränischen Ursprungs und weist typische Steinablagerungen auf.

Die Traubensorten der Custoza wird aus verschiedenen Rebsorten hergestellt: Trebbiano Toscano, Friulano, Garganega und anderen.

Bei der Weinbereitung werden die Rebsorten getrennt gelesen und vinifiziert. Erst dann wird die Cuvée erstellt. Der Wein wird ausschließlich in Edelstahlbehältern ausgebaut, um die Frische und die feinen Aromen zu erhalten.

Die Weincharaktetistiken: infolge seiner Traubenzusammensetzung ist der Custoza ein recht komplexer Wein. Er zeichnet sich in erster Linie aus durch eine strohgelbe Farbe aus, ein intensives, leicht aromatisches nach Frischobst duftendes Bouquet und einen weichen, zarten Geschmack. Er ist frisch, fruchtig und angenehm trocken.

Passt hervorragend zu Vorspeisen, Spargelgerichten und Fisch.

Terre di Maria Pia - "Capo Rocca" Rosso Del Veneto I.G.T.

Das kleine Weingut Terre di Maria Pia ist 7 ha. Groß und befindet sich in Lazise am Gardasee, im Herzen des Bardolino Classico-Gebiets.

Die Rebsorten vom "Capo Rocca" Wein wird in sehr beschränkter Menge aus roten Trauben hergestellt: Sangiovese-, Merlot-Trauben.

Der Weinberg befindet sich im Herzen des klassischen Bardolino – Hügelgebiets an der östlichen Seite des Gardasees, 120 m über dem Meeresspiegel. Der Boden ist hier steinig und stammt aus der Gletscherzeit.

Die Rotweinzubereitung erfolgt für 6-8 Tage unter kontrollierter Temperatur. Die Lagerung wird in thermoklimatisierten Edelstahlbehältern. Es erfolgt eine sterile Kaltabfüllung.

Dieser Wein hat eine gute Struktur und eine intensive rote Farbe. Im Geschmack ist er trocken, voll, weich und harmonisch mit starker Personalität. Sein Bouquet ist weinig und intensiv, an Waldbeeren erinnernd.

Passt ausgezeichnet zu Pizza und zu vielen unterschiedlichen Gerichten, von den ersten Gängen bis zu Fleischgerichten, Käse- und Wurstplatten, aber auch zu gegrilltem Fisch.

Weniger ist mehr...

alkoholfreie und alkoholreduzierte Weine und Drinks

Das könnte Ihnen auch schmecken